Der Berufsverband heißt Sie willkommen

Der Berufsverband der Lymphologen e. V. ist ein Zusammenschluss lymphologisch tätiger Ärzte. Er wurde 1997 in Düsseldorf gegründet. Er vertritt die berufsständigen Interessen der Ärztinnen und Ärzte, die lymphologische Patienten betreuen. Darüber hinaus ist eine seiner wichtigsten Aufgaben die Ausbildung in der Lymphologie für Ärzte zu gewährleisten, da lymphologisches Wissen während des Medizinstudiums nicht in hinreichender Weise vermittelt wird. Ein erklärtes Ziel ist, eine flächendeckende lymphologische Versorgung in der Bundesrepublik durch fachlich spezialisierte Ärzte zu gewährleisten. Der Berufsverband der Lymphologen hat ein reges Interesse an der weiteren Verbreitung der Lymphologie und arbeitet intensiv und eng mit den wissenschaftlichen Gesellschaften in der Lymphologie zusammen.

 

 

Die praktische Lymphologie, welche sich in der Diagnostik und Therapie, sei es in der ambulanten oder operativen Lymphologie als Notwendigkeit der niedergelassenen Kollegen ergibt, stellt eine große Herausforderung für die Versorgung von Patienten dar. Die Gefährdung durch Verordnung lymphologischer Therapien ohne fachspezifische Ausbildung ist nicht zu unterschätzen. Eine Forderung des Berufsverbandes der Lymphologen ist deshalb die Ausformung von Schwerpunktpraxen in der Bundesrepublik Deutschland sowie die Errichtung von lymphologischen Ambulatorien und die Unterstützung der Ausbildung von Operationszentren.

 

 

 

Dr. med. Klaus Schrader

Vorsitzender BVL

Enoch-Widman-Str. 18

95028 Hof

Tel:      09281/ 737 30

E-Mail: post@die-lymphologen.de

Impressum

Kontakt