Schwerpunktpraxen

Definition Lymphologe BVL/DGL™

(1) Den Titel Lymphologin/Lymphologe BVLDGL™ können fachärztlich tätige Ärztinnen und Ärzte der folgenden Fachrichtungen erwerben:

  • Fachärzte für Allgemeinmedizin,
  • Fachärzte für Allgemein- und Innere Medizin,
  • Fachärzte für Innere Medizin, einschl. der Teilgebiete,
  • Fachärzte für Dermatologie,
  • Fachärzte für Gynäkologie,
  • Lymphologischer Kompressionsverband möglich
  • Zusammenarbeit mit spezialisierten Sanitätshäusern, Lymphtherapeuten und Kliniken gewährleistet (z.B. durch Lymphnetz)

 

(2) Voraussetzungen für die Anerkennung zum Lymphologen BVL/DGL™ sind:

  • Mitgliedschaft im Berufsverband der Lymphologen (BVL),
  • Mitgliedschaft in der Deutschen Gesellschaft für Lymphologie (DGL)
  • Erwerb des „Convent C“ oder eine andere curriculäre Weiterbildung auf dem Gebiet der Lymphologie,
  • Nachweis der vorgesehenen Refresher-Kurse, oder 10 CME-Fortbildungspunkte im lymphologischen Fachgebiet/Jahr
  • Zusatzweiterbildung Phlebologie,
  • Berechtigung zur Verordnung medizinischer Rehabilitation nach GOP 01611 EBM2009

 

 

Anforderungen an Lymphologische Schwerpunktpraxis BVL/DGL™
 
Strukturqualität:
  • 15% Lymphpatienten pro Quartal, mindestens 150
  •  Möglichkeit zur kompletten phlebologischen Diagnostik (Knöcheldruckmessung, LRR/DPPG und/oder VVP, bidirektionale Dopplersonographie, Farbduplexsonographie)
  • Möglichkeit zur Ödemsonographie und Sonoelastographie (mind. 10MHz-Schallkopf)
  • AIK/IPK möglich (12-Kammer-Gerät vorhanden)
  • Standardisierte Umfangs- und Volumenmessungen möglich
  • Lymphologischer Kompressionsverband möglich
  • Zusammenarbeit mit spezialisierten Sanitätshäusern, Lymphtherapeuten und Kliniken gewährleistet (z.B. durch Lymphnetz)

 

Prozess- und Ergebnisqualität:
  • vor jeder Verordnung von MLD:
  • Zwischenanamnese
  • Klinische Untersuchung
  • Kontrolle Kompressionsstücke
  • Umfangs- und Volumenmessung
  • Kontrolle Verlaufsbericht der Therapeuten
  • Sonoelastographie und Ödemsonographie
  • Beratung

 

Die lymphologische Schwerpunktpraxis BVL/DGL™ steht unter der ärztlichen Leitung eines Lymphologen BVL/DGL™. Die Bezeichnung wird zunächst für 2 Jahre erteilt.

 

 

Bisher anerkannte Schwerpunktpraxen:


Facharztpraxis für Dermatologie

Dr. med, Peter, Dr. med. Seeber, Dr. med. Altheide

Fachärzte für Dermatologie

Wandsbeker Marktstr. 48-50

22041 Hamburg

Tel.: 040-652 35 51

www.mein-hautarzt.de

info@mein-hautarzt.de

 

Gefäßzentrum Hof

Dr. med. Klaus Schrader

Facharzt für Allgemeinmedizin, Phlebologie

Enoch-Widman-Str. 18

95028 Hof

Tel.: 09281 7373-0

www.gefaesszentrum-hof.de

post@gefaesszentrum-hof.de

 

Chirurgische Praxis Dr. Bien

Dr. med. Franz Bien

Facharzt für Chirurgie, Phlebologie

Steinheimer Straße 7

74321 Bietigheim-Bissingen

Tel. 07142 51313

www.praxis-bien.de

info@praxis-bien.de

 

ANIMA Medizinische Versorgung für Frauen

Privatpraxis für Lympherkrankungen

Irene Chylarecki

Fachärztin für Allgemeinmedizin

Schillerstr. 26-28

55116 Mainz

Tel.: 06131 619418

www.anima-mainz.de

Anima-Mainz@gmx.de

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Kontakt

Impressum

Dr. med. Klaus Schrader

Vorsitzender BVL

Karlstr. 14

95213 Münchberg

Tel:      09251/ 5555

E-Mail: post@die-lymphologen.de